Zum Hauptinhalt springen

«Am Ende war es ein Poker»

Mit letzter Kraft und fremdem Rad zum Sieg: Der Ittiger Marc Hirschi (links) bezwingt im Sprint seine zwei Mitkonkurrenten und wird U-23-Europameister.