Leaderrolle statt Karriereende

Nach nur einer gemeinsamen Saison trennen sich die Brüder Lukas und Mathias Flückiger wieder – für beide ein Vorteil. Mehr...

Pösteler am Morgen, Radquer-Weltcupfahrer am Nachmittag

Andreas Moser war der einzige Berner am Weltcup-Eliterennen in Bern. Der Familienvater aus Madiswil belegte Rang 47. Als Amateur war der Pösteler und Bäcker gegen die Profis aus Holland und Belgien chancenlos. Mehr...

Tausende verfolgten Radquer-Weltcup im Weyerli

Über 5'000 Zuschauer zog das Weltcuprennen im Radquer ins Weyermannshaus. Hinter der Elite klassierte sich der beste Schweizer Marcel Wildhaber auf Rang 22. Mehr...

Mit Sack und Pack nach Bern

PORTRÄT Simon Zahner lebt für den Radquer-Sport. Zum neuen Weltcup in Bern reist er im Wohnmobil – mit viel Material und Personal. Mehr...

Die Weltmeisterin

Christa von Niederhäusern aus Wattenwil gewann die Pumptrack-WM. Mehr...

Die Fitness-App als Lebensretterin

Der Direktor des Radteams Trek-Segafredo verunfallte bei einer Ausfahrt. Auch dank Twitter und Strava wurde er gerettet. Mehr...

Sein Triumph hat einen Nachgeschmack

Alejandro Valverde ist zweitältester Strassen-Weltmeister der Geschichte. Das gönnen ihm nach sechs WM-Medaillen alle. Ein Makel bleibt beim Spanier aber immer. Mehr...

Hirschi holt erstmals WM-Gold für die Schweiz

VIDEO Der Berner Marc Hirschi siegt in Innsbruck im U-23-Strassenrennen solo. Gino Mäder verpasst das Podest knapp. Mehr...

Die Chance ihres jungen Lebens

Gleich drei Schweizer haben diesen Freitag die Chance auf den Titel im U-23-Strassenrennen. Noch nie gab es eine Equipe wie die mit Marc Hirschi, Gino Mäder und Patrick Müller. Mehr...

Küng verpasst im WM-Zeitfahren die Top 10

Rohan Dennis aus Australien entthront Zeitfahr-Weltmeister Tom Dumoulin. Der Thurgauer Stefan Küng fährt auf Rang 12. Mehr...

«Ich brauche eine andere Vorbereitung»

Zum vierten Mal versucht sich Stefan Küng heute an einem WM-Zeitfahren. Bislang blieb der Erfolg aus. In zwei, drei, vier Jahren will er um den Sieg mitfahren. Mehr...

Ein anderer hätte längst aufgegeben

Diesen Dienstag findet das letzte Abendrennen 2018 statt – mit Siegfahrer Claudio Imhof im Zentrum. Nach vielen Berg-und-Tal-Jahren schaut er zuversichtlich Richtung Tokio 2020. Mehr...

Dem Zwillingsbruder einen Tick voraus

Mit dem Vuelta-Sieg gelingt dem Briten Simon Yates der grösste Erfolg der Karriere – ausserhalb des bekannten Biotops von Team Sky. Mehr...

Mut und Zuspruch für gelähmte Radsportlerin

Kristina Vogel hat erstmals seit ihrem folgenschweren Sturz vor der Presse gesprochen. Ein Detail des Unfallhergangs erstaunt. Mehr...

Wettbewerb

Dank Hightech sicherer im Schnee unterwegs

Gewinnen Sie mit Bächli Bergsport und Mammut ein Lawinenverschütteten-Suchgerät der neusten Generation.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!