Zum Hauptinhalt springen

Pause für Rochat/Hassli nach CL-Einsatz

Der Champions-League-Auftakt gegen Real Madrid (2:5) hat beim FCZ Spuren hinterlassen.

Alain Rochat erlitt gegen die Madrilenen einen Nasenbeinbruch. Am Montag wird der Innenverteidiger operiert und fällt für mindestens zwei Partien aus.

Im Cup gegen den Drittligisten Witikon wird auch Eric Hassli pausieren müssen. Der Franzose prellte sich im Spiel gegen die Spanier die Rippen. Sein Einsatz im Spitzenspiel gegen YB am kommenden Mittwoch ist fraglich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch