Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wind und -20 Grad: Frauen-Riesen abgesagt

Noch vor dem Start aus dem Verkehr genommen: Der Japaner Kei Saito (r.) soll den Dopingtest nicht bestanden haben. (12. Februar 2018)
Nach dem hartumkämpften 3:1-Sieg gegen Japan schaffen die Schweizer Eishockeyanerinnen den Einzug in die Viertelfinals. Überrragend im Schweizer Team sind die zweifache Torschützin Sara Benz sowie einmal mehr Torhüterin Florence Schelling.
Anderson steht bereits vor ihrem zweiten Lauf als Olympiasiegerin fest. Doch auch sie entkommt der Sturz-Hexe nicht. Bei ihrem Gala-Lauf stürzt sie wie fast alle Fahrerinnen nach einem Kicker-Sprung.
1 / 23