Zum Hauptinhalt springen

Oklahoma City auch in New Jersey siegreich

In der NBA feiert Oklahoma City Thunder den zwölften Sieg im 16. Saisonspiel. Das Team mit dem Westschweizer Thabo Sefolosha gewinnt in Newark bei den New Jersey Devils 84:74.

Den Grundstein zum Sieg an der Ostküste legte der Leader der Western Conference bereits im ersten Viertel, als er eine Marge von zehn Punkten herausspielte. Diesen Vorsprung verwaltete Oklahoma City bis zum Schluss mühelos.

Sefolosha liess sich während seiner Einsatzzeit von 33 Minuten zwei Punkte und acht Rebounds notieren, während Point Guard Russell Westbrook zum erfolgreichsten Werfer der Partie avancierte. Der 23-Jährige, der seinen Vertrag mit "OKC" vor zwei Tagen bis 2017 verlängert hatte, realisierte 21 Punkte. Teamkollege Kevin Durant brillierte mit 20 Zählern und 15 Rebounds.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch