Zum Hauptinhalt springen

Nadal gibt Comeback im Davis Cup

Rafael Nadal wird sein Comeback wie von ihm erhofft in der Davis-Cup-Partie Belgien - Spanien vom 4. bis 6. März geben.

Nach dem im Viertelfinal des Australian Open (gegen David Ferrer) zugezogenen leichten Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel konnte der spanische Weltranglisten-Erste Nadal am Mittwoch letzter Woche das Training wieder aufnehmen. Als weitere Etappe auf dem Weg zum Comeback akzeptierte er das Aufgebot von Davis-Cup-Captain Albert Costa. Nadal wird nach mehr als einem Jahr in die spanische Mannschaft zurückkehren, mit der er zuletzt im Dezember 2009 den Final gegen Tschechien mit 5:0 gewonnen hatte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch