Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir sind alle Freaks»

Der Ferrari SF71H wurde in Maranello präsentiert.
Mit diesem Auto will Sebastian Vettel diese Saison Weltmeister werden.
Das Haas F1 Team war das erste, welches seinen neuen Boliden für 2018 präsentierte.
1 / 11

Vier Jahre Mercedes-Dominanz, vier Jahre Zeit für die Gegner, abzuschauen. Und doch scheint Ihr Team auch jetzt bereit, die Angriffe abzuwehren. Macht Sie das stolz?

Sind Sie ein Tiefstapler?

Ist Ihre Zurückhaltung echt?

Sie beginnen doch nicht bei null. Sie haben ein Auto als Basis, das in den letzten Jahren überragend war.

Wie kriegen Sie diese Einstellung in die Köpfe Ihrer 1500 Mitarbeiter?

Besteht die Gefahr, bei so viel Erfolg nachlässig zu werden?

Diese Bilder gehören der Vergangenheit an: Nummern-Girls beim GP von Monza in Italien. (3. September 2017)
Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat die Abschaffung der Models beim Start scharf kritisiert.
Ein Lächeln beim GP von Australien in Melbourne – diese Bilder gehören nun der Vergangenheit an. Die Formel 1 verzichtet künftig auf die Nummern-Girls. (März 2017)
1 / 6

Sind Sie ein negativer Mensch?

Sie haben zwei Kinder aus erster Ehe und seit knapp einem Jahr ein drittes zusammen mit Ihrer Frau Susie. Wie anstrengend ist Ihre Haltung für Ihre Familie?

Was stand da?

Sie haben letzte Woche den Laureus-Award für das beste Sport-Team erhalten. Ist das eine Bestätigung Ihrer Einstellung?

Sind Sie so bescheiden?

Mögen Sie Ruhm nicht?

Kann ein Perfektionist ruhig im Bett liegen?

Wie lange halten Sie das noch durch?

2013 übernahmen Sie das Amt, ein Jahr danach begann die Dominanz. Wie finden Sie Ihre Ausbeute?

Blicken wir voraus: Wann verlängern Sie den Vertrag mit Lewis Hamilton?

Was muss Valtteri Bottas leisten, damit Sie ihn weiterbeschäftigen?

Sie waren in seinem Management. Wie schwierig ist es, ihn aus rein professioneller Sicht zu bewerten?

Welche Schwächen hat Hamilton?

Bottas wirkt dagegen unterkühlt. Kann er auch anders?

Fürchten Sie ein nächstes hitziges teaminternes Duell?

Wie schwierig war es, beim Auto noch Potenzial zu finden?

2021 kommt die nächste grosse Reglementsänderung. Niemand weiss genau, wie die neue Formel 1 aussehen wird. Was erhoffen Sie sich von Eigentümer Liberty Media?

Bis wann müssen Sie wissen, wie es weitergeht?

Und wenn Ihnen das Angebotene nicht passt, drohen Sie mit Ausstieg, wie das Ferrari tut?