Zum Hauptinhalt springen

Wer wird Champion in der Wüste?

Im letzten GP der Saison in Abu Dhabi entscheidet sich, wer Weltmeister in der Formel 1 wird. Redaktion Tamedia beurteilt die Chancen des Quartetts, das um den Titel kämpft.

Der im WM-Zwischenklassement an Platz 4 liegende Engländer hat nur noch theoretische Chancen, die WM-Krone aufzusetzen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, das weiss auch Lewis Hamilton. Und...
Der im WM-Zwischenklassement an Platz 4 liegende Engländer hat nur noch theoretische Chancen, die WM-Krone aufzusetzen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, das weiss auch Lewis Hamilton. Und...
Reuters
...Experten schreiben den McLaren-Piloten noch nicht völlig ab. Zumindest für den Triumph im Rennen in der Wüste könnte es Hamilton durchaus reichen. Unsere Titelchance: 5 Prozent.
...Experten schreiben den McLaren-Piloten noch nicht völlig ab. Zumindest für den Triumph im Rennen in der Wüste könnte es Hamilton durchaus reichen. Unsere Titelchance: 5 Prozent.
Reuters
...Roten ist die Hackordnung klar und unmissverständlich. Alonso ist die Nummer 1, der Brasilianer Felipe Massa hat die Rolle als Wasserträger inne. Unsere Titelchance für Alonso: 55 Prozent – und somit unser Favorit für den WM-Titel in diesem Jahr.
...Roten ist die Hackordnung klar und unmissverständlich. Alonso ist die Nummer 1, der Brasilianer Felipe Massa hat die Rolle als Wasserträger inne. Unsere Titelchance für Alonso: 55 Prozent – und somit unser Favorit für den WM-Titel in diesem Jahr.
Reuters
1 / 8

Ein Finale, in dem theoretisch noch vier Fahrer die WM-Krone holen können: Das hat es in der Geschichte der Königsklasse noch nie gegeben. Fernando Alonso, Mark Webber, Sebastian Vettel und Lewis Hamilton sind jene Piloten, die als Champion noch in Frage kommen.Redaktion Tamedia wagt im Vorfeld eine Prognose und beurteilt die Chancen der vier Piloten in Prozenten. Und Sie sind herzlich eingeladen, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.