Zum Hauptinhalt springen

Muss Massa heute das Ferrari-Cockpit verlassen?

Gemäss italienischen Quellen soll heute oder spätestens morgen der brasilianische Formel-1-Pilot von der Scuderia entlassen werden.

Sind die Stunden gezählt? Gemäss Gerüchten soll Felipe Massa in Bälde von Ferrari gefeuert werden.
Sind die Stunden gezählt? Gemäss Gerüchten soll Felipe Massa in Bälde von Ferrari gefeuert werden.
Keystone

Diese Informationen liegen auch Kicker online vor. Felipe Massa holte zwar am GP von Bahrain seine ersten beiden Punkte des Jahres, aber diese magere Bilanz ist dem traditionellen und erfolgsverwöhnten Rennstall aus dem italienischen Mugello zu wenig.

Ferraris Teamchef Stefano Domenicali fordert eine Steigerung des brasilianischen Fahrers und meinte unmittelbar nach dem politisch umstrittenen WM-Rennen in Bahrain: «Felipe muss eine klare Rolle spielen, statt zu versuchen, sich einen Vorteil zu verschaffen.» Der Teamchef weist auf das offenbar gestörte Verhältnis zwischen Massa und Fernando Alonso hin. Domenicali verlangt vom Südamerikaner, dass er die Vormachtsstellung des Spaniers nicht gefährdet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch