Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hamilton lässt der Konkurrenz keine Chance

Dominant: Lewis Hamilton zeigt beim GP von Kanada einmal mehr seine Klasse und fährt seinen vierten Saisonsieg ein.
Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg (g. l.) muss sich mit dem zweiten Rang begnügen, Valtteri Bottas (g. r.) im Williams wird Dritter.
Für die Sauber-Piloten war in Kanada nichts zu holen. Marcus Ericsson (Bild) wird 14., Felipe Nasr 16.
1 / 5

Vettels Aufholjagd reicht nicht fürs Podest

Sauber bleibt ohne Punkte