Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Tag für Hamilton und Mercedes

Daumen hoch: Lewis Hamilton gewinnt den ersten GP von Russland in Sotschi. Wladimir Putin applaudiert artig.
Das russische Staatsoberhaupt übergibt dem Engländer die Siegestrophäe. Hamilton baut mit seinem 31. GP-Triumph die Führung im WM-Zwischenklassement deutlich aus.
Eine sympathische Geste: Die Ferrari-Box, aber auch alle Fahrer gedenken dem in Suzuka schwer verunfallten Franzosen Jules Bianchi.
1 / 10

Hamilton wie Mansell

Sauber: Aus dem Osten nichts Neues

si/fal