Zum Hauptinhalt springen

Luis Suarez trifft zweimal für Liverpool

Liverpool kehrt nach zwei Spielen ohne Erfolg auf die Siegerstrasse zurück. Die "Reds" gewinnen im letzten Spiel der 6. Premier-League-Runde auswärts gegen Schlusslicht Sunderland 3:1.

Ein überaus erfolgreiches Comeback gab Luis Suarez. Der uruguayische Stürmer, der nach seinen zehn abgesessenen Spielsperren erstmals nach 162 Tagen auch wieder in der Meisterschaft mitspielen durfte, erzielte für Liverpool die Treffer zum 2:0 und 3:1. Daniel Sturridges bereits fünftes Tor hatte Liverpool in Führung gebracht. Durch den ersten Sieg nach Punktverlusten in Swansea (2:2) und gegen Southampton (0:1) rückte Liverpool auf Rang 2 vor.

Premier League. 6. Runde vom Sonntag: Stoke City - Norwich 0:1. Sunderland - Liverpool 1:3.

Rangliste: 1. Arsenal 6/15. 2. Liverpool 6/13 (8:4). 3. Tottenham Hotspur 6/13 (6:2). 4. Chelsea 6/11 (7:3). 5. Southampton 6/11 (5:2). 6. Manchester City 6/10 (14:7). 7. Hull City 6/10 (6:7). 8. Everton 5/9. 9. Aston Villa 6/9. 10. West Bromwich Albion 6/8 (6:5). 11. Cardiff City 6/8 (6:7). 12. Newcastle 5/7. 13. Manchester United 6/7 (8:8). 14. Swansea City 6/7 (8:9). 15. Norwich City 6/7 (4:6). 15. Stoke City 6/7 (4:6). 17. West Ham United 6/5. 18. Fulham 6/4. 19. Crystal Palace 6/3. 20. Sunderland 6/1.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch