Zum Hauptinhalt springen

Lausanne fertigt Kriens ab

In der Challenge League kommt der Tabellen-Dritte Lausanne gegen Kriens zu einem 4:1-Erfolg, der allerdings etwas hoch ausfällt.

Die Waadtländer bekundeten vor allem in der ersten Halbzeit Mühe. Der in der 56. Minute eingewechselte Abdul Carrupt wurde für die Lausanner zum Matchwinner: Er bereitete das 2:0 (75.) und 3:0 (78.) vor und schoss höchstpersönlich das 4:1 in der Nachspielzeit. Der andere Genfersee-Klub Servette musste sich zuhause gegen Winterthur, das in der Schlussphase mit elf Mann verteidigte, mit einem 3:3 begnügen.

Schlusslicht Yverdon gewann erstmals in diesem Jahr eine Partie. Beim erst vierten Saisonsieg setzten sich die Waadtländer in Delsberg 4:2 durch. Yverdon liegt damit nur noch zwei Punkte hinter dem Zweitletzten Locarno.

Servette - Winterthur 3:3 (2:2). - Stade de Genève. - 3956 Zuschauer. - SR Bieri. - Tore: 6. Ruefli 1:0. 13. Frangao 1:1. 19. Kuzmanovic (Foulpenalty) 1:2. 40. De Azevedo (Handspenalty) 2:2. 56. Katanha 2:3. 58. Karanovic 3:3.

Delémont - Yverdon 2:4 (1:3). - La Blancherie. - 1620 Zuschauer. - SR Huwiler. - Tore: 14. Gourmi (Foulpenalty) 0:1. 17. Douillard 0:2. 23. Germann 1:2. 35. Hebib 1:3. 67. Sirufo (Foulpenalty) 2:3. 90. Begzadic 2:4.

Lausanne-Sport - Kriens 4:1 (1:0). - Pontaise. - 1190 Zuschauer. - SR Gremaud. - Tore: 28. Meoli 1:0. 75. Roux 2:0. 78. Tosi 3:0. 79. Tadic 3:1. 91. Carrupt 4:1.

Am Samstag spielten: Vaduz - Wil 3:1 (1:0). Biel - Wohlen 0:3 (0:1).

Rangliste: 1. Vaduz 21/51. 2. Lugano 20/49. 3. Lausanne-Sport 21/44. 4. Servette 21/38. 5. Chiasso 21/36. 6. Biel 21/31. 7. Delémont 21/30. 8. Schaffhausen 20/24. 9. Winterthur 21/24 (33:37). 10. Wohlen 21/24 (26:30). 11. Wil 21/24 (24:32). 12. Stade Nyonnais 20/23. 13. Aarau 20/21. 14. Kriens 21/20. 15. Locarno 21/15. 16. Yverdon 21/13.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch