Zum Hauptinhalt springen

Lange Pause für Tranquillo Barnetta

Tranquillo Barnetta fällt wegen eines Innenmeniskusrisses im rechten Knie für mehrere Wochen aus.

Damit gerät auch Barnettas Einsatz mit der Nationalmannschaft im Februar in Malta in Gefahr. Der Schweizer Internationale in Diensten von Bayer Leverkusen erlitt die Verletzung im Testspiel am Dienstag beim Zweitligisten VfL Bochum (3:0). In diesem Spiel hatte er noch das 1:0 durch Michael Ballack vorbereitet. Wann Barnetta operiert wird, ist noch nicht bekannt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch