Zum Hauptinhalt springen

Kirchgasser nach Schilds Ausfall in der Pole-Position

Beinahe Unglaubliches ereignete sich im ersten Lauf des Weltcup-Slaloms in Kranjska Gora (Sln): Slalom-Dominatorin Marlies Schild schied aus. In Führung liegt ihre Landsfrau Michaela Kirchgasser (Ö).

Schild, die in dieser Saison bisher alle fünf Slaloms gewonnen hat, ging vom Start weg aggressiv zur Sache, schätzte eine Torkombination falsch ein und schied noch vor der ersten Zwischenzeit aus. Für die Slalom-Weltmeisterin war es der erste Ausfall seit dem Heimrennen im Januar 2011 in Flachau. An der gleichen Stelle wie Schild erwischte es auch die Deutsche Maria Höfl-Riesch.

Ohne Schild präsentiert sich die Ausgangslage im Kampf um den Sieg ebenso spannend wie international. Hinter Leaderin Michaela Kirchgasser - zuletzt in Zagreb Slalom-Dritte - reihten sich mit Veronika Zuzulova (Slk), Tanja Poutiainen (Fi), Tina Maze (Sln), Lena Dürr (De) und Frida Hansdotter (Sd) gleich fünf weitere Fahrerinnen aus verschiedenen Nationen innerhalb einer Zeitspanne von nur 0,46 Sekunden ein.

Zu den vielen Fahrerinnen, die am Morgen ausschieden, gesellte sich auch Denise Feierabend. Die 22-jährige Innerschweizerin fädelte nach guter erster Zwischenzeit ein. Nach zuletzt vier Rangierungen auf den Positionen 15 bis 22 wars für Feierabend der erste Ausfall in dieser Saison. Wendy Holdener kam zwar ins Ziel, doch verlor sie über drei Sekunden auf Kirchgasser. Trotzdem musste die 18-jährige Schwyzerin nicht lange um die Qualifikation für den Finaldurchgang zittern. Letztlich blieb Holdener als 24. recht deutlich in den Top 30. Nadja Vogel und Marine Oberson schieden im ersten Lauf aus.

Nicht am Start war Lara Gut. Die 20-jährige Tessinerin, die am Samstag im Riesenslalom nur wenige Tore weit kam, verzichtete nach ihrer Ausfallorgie zuletzt in den technischen Disziplinen auf den Slalom in Kranjska Gora.

Der Start zum zweiten Lauf erfolgt um 12.30 Uhr.

Kranjska Gora (Sln). Weltcup-Slalom der Frauen. 1. Lauf: 1. Michaela Kirchgasser (Ö) 52,94. 2. Veronika Zuzulova (Slk) 0,11 zurück. 3. Tanja Poutiainen (Fi) 0,27. 4. Tina Maze (Sln) 0,42. 5. Lena Dürr (De) 0,43. 6. Frida Hansdotter (Sd) 0,46. 7. Therese Borssen (Sd) 0,70. 8. Lindsey Vonn (USA) 1,24. 9. Nicole Gius (It) 1,39. 10. Tessa Worley (Fr) 1,68. Ferner: 24. Wendy Holdener (Sz) 3,03. 34. Marina Nigg (Lie) 3,94. - Ausgeschieden u.a.: Denise Feierabend (Sz), Nadja Vogel (Sz), Marine Oberson (Sz). Marlies Schild (Ö), Maria Höfl-Riesch (De), Manuela Mölgg (It), Marie-Michèle Gagnon (Ka).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch