Zum Hauptinhalt springen

Jonathan Rossini wieder bei Sassuolo

Jonathan Rossini wechselt wie erwartet den Verein. Der Innenverteidiger wird in der kommenden Saison für Serie-A-Aufsteiger Sassuolo spielen.

Sampdoria Genua hat Udinese die restlichen 50 Prozent der Transferrechte für den 24-jährigen Tessiner abgekauft und diesen sogleich mit Partizipations-Anrecht an Serie-B-Meister Sassuolo weitergegeben. Rossini war zwischen 2009 und 2011 an den Verein aus der Provinz Modena ausgeliehen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch