Zum Hauptinhalt springen

Höchster Eishockey-Sieg unter Ralph Krueger

Snowboard. Fränzi Mägert Kohli gewann in Telluride in den USA den ersten Parallel-Riesenslalom des Winters. Die 27-jährige Weltmeisterin aus Steffisburg beendete damit eine zweieinhalbjährige Durststrecke im Weltcup.

Tennis. Stefanie Vögele erreichte beim mit 75'000 Dollar dotierten ITF-Turnier in Dubai die 2. Runde. Ausgeschieden ist hingegen die frisch gekürte Schweizer Meisterin Sarah Moundir.

Eishockey. Beim Länderspiel in Pruntrut besiegte die Schweiz Frankreich mit 10:1 (5:1,4:0,1:0). Die Schweizer Tore schossen Sannitz und Du Bois (je 2) sowie Domenichelli, Sprunger, Gardner, Wick, Romano Lemm und Monnet. Es war der höchste Sieg unter Ralph Krueger.

Segeln. Um den 33. America's Cup wird ab dem 8. Februar 2010 definitiv vor Valencia gesegelt. Der Suprême Court in New York wies die Beschwerde von Alinghi ab . Das Schweizer Syndikat wollte im Emirat Ras al-Khaimah segeln.

Rad. Beim 53. Zürcher Sechstagerennen setzten sich Bruno Risi und Franco Marvulli in der ersten Nacht mit einem Effort auf den letzten 35 Runden der zweiten Américaine an die Spitze. Der Urner und der Zürcher führen vor dem rundengleichen Duo Aeschbach/Marguet.

Eishockey. Nationalteam-Stürmer Romano Lemm droht die Olympischen Spiele in Vancouver zu verpassen. Der Spieler des HC Lugano schied im letzten Drittel des Länderspiels gegen Frankreich mit Verdacht auf einen Innenbandriss im Knie aus.

Eishockey. Goalie Martin Gerber erhielt nach dem Unfall vom Sonntag gleich zweimal gute Nachrichten. Die Computer-Tomografie ergab, dass seine Wirbelsäule keine Brüche aufweist und die Muskelstränge und Bandscheibe intakt sind. Wann er aufs Eis zurückkehren kann, ist unklar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch