Zum Hauptinhalt springen

Wo die Kamera sonst draussen bleibt

Den Hockeystock mit der Kamera getauscht: Der Bündner Filmemacher Riccardo Signorell.

Ein Tribut an Mathias Seger

Ein Film für die Schweiz, nicht bloss den eigenen Club

?? Riccardo Signorell est actuellement en mission pour nous concocter un documentaire au coeur des playoffs avec les @zsclions et sa légende Mathias Seger. On se réjouit ! ????#MySportsCH#NationalLeague#Playoffs2018pic.twitter.com/fjaH4mgkqB— MySports_CH_fr (@MySports_CH_fr) 14. April 2018

Es gibt auch Tabus

Die Sehnsucht, so spielen zu können wie heute

«Früher wäre es schwieriger gewesen»