ABO+

«Wir sind eigentlich fehl am Platz»

Die Kanterniederlage zum Abschluss trübe die hervorragende Bilanz nicht, sagt Tigers-Präsident Peter Jakob. Er glaubt, dass Langnau ein Exot in der National League ist, die Konkurrenz aber zum Nachdenken anregen kann.

Elfmal ist die Ilfishalle ausverkauft. In der Erfolgssaison kennt die Euphorie in Langnau kaum Grenzen. Foto: Marcel Bieri (Keystone)

Elfmal ist die Ilfishalle ausverkauft. In der Erfolgssaison kennt die Euphorie in Langnau kaum Grenzen. Foto: Marcel Bieri (Keystone)

Peter Jakob, wähnten Sie sich am Samstagabend im falschen Film?
Nein, aber der Film, der da unten auf dem Eis in Lausanne lief, gefiel mir nicht. Natürlich war ich enttäuscht, dieses bittere Ende hatte die Mannschaft nicht verdient. Ich reiste mit dem Fan-Car nach Hause, die Stimmung war erstaunlich gut. Der Stolz über diese tolle Saison überwog. Wir Langnauer wissen, woher wir kommen.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt