Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wenn das Tor gleich zweimal leer ist

Die Berner feiern das entscheidende Goal zum 3:5.
Martin Plüss (rechts) erzielte das 5. Tor für den SCB.
Genfs Daniel Rubin (links) feiert zusammen mit seinen Teamkollegen Christopher Rivera und Tom Pyatt sein Tor zum 1:0.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.