Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vorweihnachtsknall beim HC Lugano

Die 2:7-Pleite gegen Ambri im Derby ist zu viel. Lugano entlässt Trainer Kapanen per sofort.
Für die Tessiner läuft die Saison nicht gut. Zurzeit liegen sie nach 29 Spielen auf dem zweitletzten Platz. Der Rückstand auf die Playoff-Plätze beträgt vier Punkte.
Interimistisch wird Sportchef Hnat Domenichelli übernehmen. Er wird für die drei Spiele bis zur Weihnachtspause an der Bande stehen.
1 / 4

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia