Zum Hauptinhalt springen

Viel Rummel, tolle Perspektiven und ein Sandwich

Eingekleidet: Der Nummer-1-Draftpick Nico Hischier zieht nach der Wahl der New Jersey Devils das Trikot seines künftigen Klubs an.
Unterstützung für den Bruder: Luca (r.) neben Nico Hischier am Draft.
Schon lange unter Beobachtung: Im Januar spielte Hischier das Sherwin-Williams CHL/NHL top Prospects Game in Quebec – eine Art All-Star-Game, bei dem die vierzig höchst eingeschätzen Nachwuchsspieler aufeinander treffen.
1 / 10

«Wir geben ihm jede Gelegenheit»