Zum Hauptinhalt springen

SCL Tigers: Nach des Trainers Gusto

Kein Durchkommen für Ambris Noele Trisconi.
Nach dem Abgang von Chris DiDomenico ist bei den Tigers nun Thomas Nüssli der Topscorer.
Evgeni Chiriaev jubelt über die Tigers-Führung. Erzielt hatte sie Flurin Randegger.
1 / 6

Tristes Bild

Gottéron gibt nicht auf

Ehlers scharfe Kritik

Ambri-Piotta - SCL Tigers 1:2 (0:0, 0:2, 1:0)