Zum Hauptinhalt springen

«So wurde nichts aus meiner Goaliekarriere»

Der ZSC-Kanadier Owen Nolan war lange einer der besten Stürmer in der National Hockey League. Dabei hatte er mit neun noch andere Pläne.

Unbeeindruckt vom Stossverkehr auf und neben dem Eis: Owen Nolan ist fasziniert von Zürich und kann sich ein längeres Engagement beim ZSC gut vorstellen. Doch sein Ziel bleibt die NHL.
Unbeeindruckt vom Stossverkehr auf und neben dem Eis: Owen Nolan ist fasziniert von Zürich und kann sich ein längeres Engagement beim ZSC gut vorstellen. Doch sein Ziel bleibt die NHL.
Keystone

Owen Nolan, was sind nach drei Wochen Schweiz Ihre Eindrücke ausserhalb des Eisfelds? Es ist ein wunderbares Land. Nur schon auf den Busfahrten an die Auswärtsspiele bekomme ich viel mit. Mir gefällt die Natur, wie sie gepflegt wird. Die Felder der Bauern sind perfekt geschnitten, immer grün. Das Highlight war ein Helikopterrundflug mit Eggi (Edgar Salis) und den Coaches über die Berner Alpen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.