Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So werden die Schweizer Finnland schlagen

Schweizer Jubel in Dänemark: Es muss vieles passen, damit das Fischer-Team in die Halbfinals einzieht.
Um die Finnen zu schlagen, braucht es einen Roman Josi in Hochform.
Jung, dynamisch, torgefählich: Sebastian Aho (Nummer 20) und seine Teamkollegen sind gegen die Schweiz favorisiert. Aber spielt die Schweiz fehlerfrei, hat sie Chancen auf einen Sieg.
1 / 8

Druck über die Flügel

Roman Josi

Powerplay weiter verbessern

Harri Säteri

Keine Fehler, keine Strafen