Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SCB und Zug gewinnen, ZSC verliert empfindlich

Der Zürcher Trainer Serge Aubin hat weniger Grund zur Freude. Sein Team verliert zuhause 0:2 gegen Genève-Servette.
Damit verlieren die Zürcher im Strichkampf weitere Punkte.
Biels Goalie Jonas Hiller (l.) muss sich zu oft für seinen Geschmack geschlagen geben.
1 / 7

Zugs Entscheidungstor kurz vor Schluss

Senn hält wiederholt bravourös

SC Bern gewinnt und baut Vorsprung auf Biel aus

Fribourg-Gottéron siegt dank Reto Berra

Bieler Defensive nachlässig

Ambri revanchiert sich gegen Lugano

Telegramme und Resultate

ZSC Lions - Genève-Servette 0:2 (0:1, 0:1, 0:0)

Zug - Davos 2:0 (0:0, 1:0, 1:0)

Biel - Fribourg-Gottéron 1:4 (0:1, 1:1, 0:2)

Ambri-Piotta - Lugano 3:1 (1:0, 0:1, 2:0)

SDA/var