Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SCB nutzte die Gunst der Stunde nicht

Der SC Bern schaffte es nicht, den Vorteil auszunutzen und in der Finalserie gegen den HC Fribourg-Gottéron 3:0 in Führung zu gehen.
Julien Sprunger winkt den Fans.
Protagonisten im Duell: Sprunger (l.) behauptet sich gegen Berns Captain Martin Plüss.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.