Zum Hauptinhalt springen

SCB: Ebbett bleibt, Macenauer zu den Tigers

Nun ist es definitiv: Der SC Bern hat den Vertrag mit Andrew Ebbett um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018/19 verlängert. Der ausgelaufene Vertrag mit Maxime Macenauer wird hingegen nicht erneuert.

Der kanadische Center Andrew Ebbett wird mindestens bis zum Ende der Saison 2018/19 beim SCB bleiben.
Der kanadische Center Andrew Ebbett wird mindestens bis zum Ende der Saison 2018/19 beim SCB bleiben.
Andreas Blatter

Die Vertragsverlängerung zwischen dem SC Bern und dem kanadischen Center Andrew Ebbett hatte sich im Vorfeld bereits abgezeichnet. Nun ist die Verlängerung unterzeichnet. Dies berichtete die SCB Eishockey AG am Dienstagnachmittag.

Andrew Ebbett, der in der Altjahrswoche mit dem Team Canada den Spengler Cup gewann und Topscorer des Turniers (4 Tore / 4 Assists) wurde, kam im Sommer 2015 zum SCB.

Wegen einer schweren Verletzung fehlte der Center, der am Montag seinen 34. Geburtstag feierte, in seinem ersten Jahr beim SCB während eines Grossteils der Regular Season, war dann aber in den Playoffs einer der Leader auf dem Weg zum 14. Titelgewinn.

In der laufenden Saison verpasste Andrew Ebbett wegen einer Verletzung die ersten 16 Meisterschaftsspiele, hat aber danach seine wichtige Rolle im Team sofort wieder eingenommen.

Andrew Ebbett hat bisher 51 Spiele für den SCB absolviert und dabei 16 Tore und 25 Assists erzielt.

Maxime Macenauer wird ein Tiger

Der Kanadier Maxime Macenauer hatte beim SCB einen bis und mit 2. Januar befristeten Vertrag. Der SCB hat – nicht ganz überraschend – entschieden, den Vertrag nicht zu verlängern. Maxime Macenauer kam in 14 Meisterschaftsspielen (1 Tor / 2 Assists) zum Einsatz. Einen neuen Verein hat der Stürmer aber schon: Wie die SCL Tigers mitteilen, verpflichten sie ihn vorerst bis Ende Saison.

pd/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch