Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SC Bern und SCL Tigers tauchen

Wieder nichts für den SCB. In dieser Saison läuft beim Meister so einiges falsch. Die Berner verlieren ihr Heimspiel gegen Lausanne 2:3.
Erst sah vieles gut aus: Die Berner gehen im ersten Drittel in Führung und es roch alles nach dem zweiten Heimsieg in Serie.
Stalberg trifft in der Overtime und rettet den Gästen aus Fribourg zwei enorm wichtige Punkte im Strichkampf.
1 / 13

SCL Tigers schlugen sich selbst

Zug bleibt der Angstgegner des ZSC

Die Luganesi hatten verstanden

Fribourg in der Overtime erneut erfolgreich

Eisbrecher – der Hockey-Podcast von Tamedia