Zum Hauptinhalt springen

Rapperswil-Jona Lakers ziehen Protest zurück

Nach der 5:1-Niederlage gegen die SCL Tigers vom Donnerstagabend haben die Rapperswil-Jona Lakers einen Spielfeldprotest eingereicht. Diesen ziehen sie jedoch wieder zurück.

Philipp Rindlisbacher
Nach dem Protest-Rückzug der Lakers ist klar: Die SCL Tigers sind definitiv aufgestiegen.
Nach dem Protest-Rückzug der Lakers ist klar: Die SCL Tigers sind definitiv aufgestiegen.
Keystone

Die SCL Tigers sind definitiv aufgestiegen. Nach dem 5:1-Erfolg vom Donnerstagabend in der Ligaqualifikation gegen die Rapperswil-Jona Lakers war aus dem Lager der St. Galler zu vernehmen, dass sie einen Spielfeldprotest eingereicht hatten: Der Grund: Die zweite Drittelspause soll zwei Minuten zu lange gedauert haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen