Zum Hauptinhalt springen

Party-Antreiber Gottéron souverän im Halbfinal

Der HC Fribourg-Gottéron qualifiziert sich an seiner zweiten Spengler-Cup-Teilnahme für die Halbfinals. Gegen Mannheim Adler siegt der NLA-Leader verdient mit 5:2.

Was für ein Spektakel, was für ein kurioser Torreigen im zweiten Viertelfinal am Abend: Der  HC Davos schlägt das KHL-Team aus Ufa mit 7:5. In den ersten sieben Minuten fallen fünf Treffer. Joe Thornton (Nummer 19) erzielt das 4:1 nach einem Musterpass von Dario Bürgler (nicht im Bild).
Was für ein Spektakel, was für ein kurioser Torreigen im zweiten Viertelfinal am Abend: Der HC Davos schlägt das KHL-Team aus Ufa mit 7:5. In den ersten sieben Minuten fallen fünf Treffer. Joe Thornton (Nummer 19) erzielt das 4:1 nach einem Musterpass von Dario Bürgler (nicht im Bild).
Keystone
Siebenmal können sich die Gastgeber über ein Goal freuen. Im letzten Drittel allerdings bauen sie stark ab, Ufa kann von 3:7 auf 5:7 verkürzen. Aber weil...
Siebenmal können sich die Gastgeber über ein Goal freuen. Im letzten Drittel allerdings bauen sie stark ab, Ufa kann von 3:7 auf 5:7 verkürzen. Aber weil...
Keystone
Am Ende dürfen sich die Eisdrachen über den Einzug in den Halbfinal freuen. Dort treffen sie am Sonntagnachmittag auf das ausgeruhte Team Canada.
Am Ende dürfen sich die Eisdrachen über den Einzug in den Halbfinal freuen. Dort treffen sie am Sonntagnachmittag auf das ausgeruhte Team Canada.
Keystone
1 / 10

Die Freiburger Eisdrachen steckten die knappe 1:2-Niederlage vom Vortag gegen Vitkovice Steel gut weg und lagen von Beginn an in Front. Der starke Greg Mauldin traf bereits in der 3. Minute in Unterzahl zur Führung für Gottéron. Nachdem die Adler aus Mannheim zweimal wieder den Anschluss geschafft hatte, sorgte Christian Dubé in der 50. Minute für die Vorentscheidung. Der Kanadier mit Schweizer Lizenz traf in Überzahl zum vorentscheidenden 4:2. Julien Sprunger sorgte mit einem Billardtor gut drei Minuten vor dem Ende für den Schlusspunkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.