SCB: Hischier geht - Grassi kommt

Was erwartet wurde, ist definitiv: Luca Hischier hat den SC Bern gestern darüber informiert, dass er den Klub nach dieser Saison verlassen wird. Dafür stösst Daniele Grassi von Kloten zu den Mutzen.

Zweimal Schweizer Meister: Luca Hischier verlässt den SCB per Ende Saison.<p class='credit'>(Bild: Keystone)</p>

Zweimal Schweizer Meister: Luca Hischier verlässt den SCB per Ende Saison.

(Bild: Keystone)

In den letzten Tagen häuften sich die Spekulationen, wonach Luca Hischier den SC Bern verlassen könnte. Sportchef Alex Chatelain erklärte aber, man wolle den 22 Jahre alten Flügel sehr gerne behalten. Gestern schlug Hischier die Offerte des SCB aus und kommunizierte, er werde den Verein verlassen. «Ich bedaure Lucas Entscheid», sagt Chatelain. «Er hätte die Chance erhalten, sich bei uns in den Top-9 der Angreifer zu etablieren. Schade, nimmt er diese Chance nicht wahr.»

Hischier ist nach Simon Bodenmann (zu den ZSC Lions) der zweite Stürmer, der in Bern seinen Abgang per Ende Saison angekündigt hat.

Seit 2010 spielt Luca Hischier beim SC Bern. In der Saison 2013/2014 folgte der erste NLA-Einsatz. In insgesamt 89 Spielen auf höchster Stufe konnte der Walliser sechs Tore markieren (13 Assists). Offen ist, wo der Bruder von NHL-Stürmer Nico Hischier künftig spielen wird. Das Interesse des HC Davos ist bekannt. Es ist aber auch gut möglich, dass der Walliser in einem kleineren Klub mehr Verantwortung übernehmen möchte.

Daniele Grassi stösst zum SCB

Am Donnerstagmorgen zeigen die Berner eine erste Reaktion auf die Abgänge von Simon Bodenmann und Luca Hischier. Der 24-jährige Daniele Grassi wechselt auf die nächste Saison definitiv vom EHC Kloten zum SC Bern. Der Tessiner hat seine Karriere beim HC Ambrì-Piotta begonnen und spielt nun in seiner zweiten Saison beim EHC Kloten.

Der 180 cm grosse, 85 kg schwere Stürmer hat in der höchsten Spielklasse bisher 282 Spiele absolviert und dabei 79 Skorerpunkte (43 Tore/36 Assists) erzielt. Nicht zuletzt ausschlaggebend für die Verpflichtung von Daniele Grassi sind dessen Qualitäten als kämpferisch und läuferisch starker Teamplayer.

Vertrag für Esbjørn Fogstad Vold

Zudem gibt der SCB bekannt, dass er seinen Junior Esbjørn Fogstad Vold ab der nächsten Saison für zwei Jahre unter Vertrag nimmt. Der 19-jährige Norweger mit Schweizer Lizenz ist Stürmer und zurzeit an den NLB-Club EHC Visp ausgeliehen.

jaw/rek

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...