Zum Hauptinhalt springen

Janick Schwendener wechselt zum SC Bern

Nolan Schaefers Zeit beim SC Bern wird Ende Saison ablaufen. Ersatzgoalie wird Janick Schwendener.

Janick Schwendener, rechts, hier mit seinem Goalie-Kollegen Robert Mayer bei Servette, hütet ab kommender Saison den Kasten der Mutzen.
Janick Schwendener, rechts, hier mit seinem Goalie-Kollegen Robert Mayer bei Servette, hütet ab kommender Saison den Kasten der Mutzen.
Keystone

Der SC Bern meldete am Montag die Verpflichtung Janick Schwendeners für die Saison 2015/2016. Der Bündner steht derzeit beim HC Davos unter Vertrag, spielt aber auf Leihbasis für die Kloten Flyers. In diesem Winter ist er schon für Davos, Thurgau, Kloten und Servette zum Einsatz gekommen. Mit den Genfern gewann der 22-Jährige den Spengler-Cup; im Final gelang ihm ein Shutout. «Er ist ein junger Goalie, der bewiesen hat, dass er in der NLA spielen kann», sagt SCB-Sportchef Sven Leuenberger.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.