Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Irgendjemandem geht es immer schlechter»

Gaetano «Gates» Orlando hat im Bernbiet Kultstatus. Er erzielte für den SCB von 1994 bis 1998 in 181 Partien 280 Skorerpunkte, führte das Team 1997 zum Titel. Ein Jahr später verhalf er Langnau als Leihspieler zum Aufstieg. Orlando zeichnete sich durch sein Kämpferherz aus. Nach der Karriere setzte dieses kurzzeitig aus; ein künstliches Organ hielt den Italokanadier am Leben. Heute lebt der 52-jährige Familienvater mit einem Spenderherz, er wohnt in Minnesota.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin