Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gelb-Rot fast wie Gelb-Schwarz

Toller Einstand: Yannick Weber feiert sein erstes Tor in der NLA.
Dank der Teamkollegen: Mit seinem 2:0 sicherte sich Weber den «Gamewinner »gegen die Tigers.
Alban Rexha, zweiter von links, lässt sich von den Teamkollegen Philippe Ryth und Tobais Bucher zum Torerfolg zum 2:1 gratulieren.lfi)
1 / 4

Zu harmlos im Angriff

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin