Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es wird sehr speziell für mich gegen die Schweiz»

«Wir wissen, dass wir es mit einem sehr starken Gegner zu tun bekommen»: Der Tscheche Dominik Kubalik kennt rund 90 Prozent der Schweizer Spieler.

Dominik Kubalik, bis jetzt läuft es sehr gut für Tschechien. Nur gegen Russland gabs eine Niederlage, dafür einen Sieg gegen Schweden. Wie happy sind Sie mit dem bisherigen WM-Verlauf?

Sie spielen gross auf, fahren an der WM genau dort fort, wo Sie in der National League aufgehört haben, und skoren weiterhin fleissig.

Was erwarten Sie für ein Spiel gegen die Schweiz?

«Die Schweizerspielen ein sehrgutes Turnier.»

Wird es für Sie als Schweiz-Söldner ein spezielles WM-Spiel oder eines wie jedes andere?

Haben Sie in Bratislava schon mal Ihren Ambri-Teamkollegen Michael Fora getroffen?

Gingen Sie mit ihm essen?

Die Schweizer Nationalmannschaft hat an der Eishockey-WM in Bratislava die Viertelfinals erreicht. Nachfolgend ein Rückblick auf die Gruppenspiele der Schweiz.
Dem Team von Nationaltrainer Patrick Fischer ist der Auftakt ins WM-Turnier gelungen. Nachfolgend die Resultate der bisherigen Gruppenspiele.
6. Gruppenspiel vom 21. Mai:4:5 gegen TschechienBesonderes: Die Schweizer müssen einen Sieg mit mindestens zwei Toren Differenz realisieren, wollen sie den zweiten Gruppenplatz und eine gute Ausgangslage für den Viertelfinal ergattern. Mit diesem Resultat vor Augen nimmt Fischer vier Minuten vor Schluss Robert Mayer aus dem Tor, allerdings ohne Erfolg. Rutta gelingt für die Tschechen der Treffer zum 5:4 Endstand ins leere Tor.Schweizer Torschützen: 3. Frick 1:0. 27. Schwerwey 2:3. 42. Schwerwey 3:4. 57. Niederreiter 4:4.
1 / 9

Gegen die Schweiz geht es um die Rangierung in der Gruppe und die Ausgangslage für die Viertelfinals. Erwarten Sie einen harten Kampf?