Zum Hauptinhalt springen

«Es hätte schlimmer herauskommen können»

Fredi Pargätzi über das Experiment Rochester Americans und die Lieblingsspieler des Spengler-Cup-Direktors.

«Alexander Radulow ist für mich einer der zehn besten Stürmer der Welt»: Fredi Pargätzi.
«Alexander Radulow ist für mich einer der zehn besten Stürmer der Welt»: Fredi Pargätzi.
Peter Schneider, Keystone

Zum zweiten Mal nach 1996 kam ein AHL-Team an den Spengler-Cup – und verlor alle Spiele. Wie erlebten Sie den Auftritt von Rochester?

Die Americans sind ein junges Team mit wenig Erfahrung und nicht an grössere Eisfelder gewöhnt. Wir wussten: Darin bestand ein gewisses Risiko. Zusätzlich wurden Spieler ins NHL-Team von Buffalo berufen. Das war ungünstig, aber es hätte auch noch schlimmer herauskommen können. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten haben sich die Americans gut gehalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.