Zum Hauptinhalt springen

Das Berner Eishockey-ABC

Heute starten der SC Bern, die SCL Tigers und der EHC Biel ins Abenteuer Playoff 2019. Zum ersten Mal stehen drei Berner Teams im Titelkampf. Das ist Grund genug für ein Berner Playoff-ABC aus Berner Sicht.

Karikatur: Max Spring
Karikatur: Max Spring

A wie Ausnahmezustand. Zum ersten Mal in der Geschichte haben sich alle drei Berner Clubs fürs Playoff qualifiziert. Wenn das kein Grund für ein euphorisches Berner Playoff-ABC ist.

B wie Bi(e)lingue. Vielleicht ist Biel ein kosmopolitischer Schmelztiegel. Mit Sicherheit sind die Stadt und der EHC zweisprachig. Was der Kultur natürlich nur förderlich ist. Beim SCB ist es mit dem Französisch so eine Sache. Gesprochen wird Deutsch und Englisch – wer die Nähe zum Coach sucht, versuchts mit Finnisch. Wer aber vorwiegend Französisch spricht, der hats schwer. Thomas Déruns weiss Bescheid.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.