Ein logischer Erfolg

Kommentar von Sportredaktor Marco Oppliger zur Playoff-Qualifikation der SCL Tigers.

Marco Oppliger@BernerZeitung

Die SCL Tigers im Playoff. Das klingt im ersten Moment nach einer Mischung aus Überraschung, Märchen und Wunder. Schliesslich bilden die Emmentaler – mit Rapperswil-Jona und Ambri-Piotta – die Holzklasse der National League. Entsprechend tauchten sie in den Prognosen im Herbst nicht in den Top 8 auf. Und doch: Wer die Situation genauer analysiert, gelangt zum Schluss: Die Playoff-Teilnahme der SCL Tigers ist logisch. Sie ist das Ergebnis aus geschicktem Management und exzellentem Coaching.

Letzteres trägt einen Namen: Heinz Ehlers: Dem Dänen ist es gelungen, aus Spielern, deren Karrieren ins Stocken geraten waren, eine verschworene Einheit zu formen. Er hat aus dem begrenzten Talent das Maximum herausgeholt. Die Langnauer brillieren selten, aber mit dem von Ehlers vorgegebenen, auf einer sicheren Defensive basierenden System stellen sie für jeden Gegner eine Knacknuss dar. Die Spieler haben dieses System verinnerlicht. Sie haben realisiert, dass es nur funktionieren kann, wenn sich jeder ganz genau daran hält.

Die Chefetage derweil erkannte nach dem knappen Verpassen des Playoffs im Vorjahr, dass Handlungsbedarf besteht. Weil es der Offensive an Qualität mangelte, entschied sie, erstmals in der Clubgeschichte mit fünf ausländischen Stürmern in eine Saison zu starten. Mit dieser Massnahme legten die Verantwortlichen die Basis für den Erfolg. Chris DiDomenico und Harri Pesonen bilden eine der besten Flügelzangen der Liga, sie verleihen der Tigers-Offensive jene Prise Unberechenbarkeit, die ihr vor Jahresfrist gefehlt hatte. Für knapp50 Prozent der Langnauer Tore zeichnen die Ausländer verantwortlich. Kein anderes Team ist so abhängig von ihnen. Deshalb muss bereits jetzt klar sein: Die SCL Tigers benötigen auch kommende Saison von Anfang an fünf ausländische Stürmer.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt