Zum Hauptinhalt springen

Ein ewiger Kampf

In seiner zweiten Saison bei den Vancouver Canucks wird Yannick Weber anders als im letzten Winter regelmässig eingesetzt. Oft bildet der 26-jährige Berner mit dem Zuger Luca Sbisa ein Verteidigerpaar.

Abklatschen mit den Teamkollegen: Yannick Weber nimmt die Gratulationen für einen Treffer entgegen.
Abklatschen mit den Teamkollegen: Yannick Weber nimmt die Gratulationen für einen Treffer entgegen.
Keystone

Yannick Weber muss als Eishockeyprofi stets kämpfen, und zwar nicht nur an der Bande gegen starke, meist grössere Gegenspieler, sondern vor allem um seinen Platz in der NHL, der besten Liga der Welt. Der 26-Jährige ist nicht gut genug, sich als Top-4-Verteidiger zu etablieren, aber er ist zu gut, als dass er seinen Traum aufgeben müsste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.