Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Top- und Flop-Ausländer der National League

Die Tops: 1. Jonas Junland, LausanneDer Schwede kann fast alles – auch als erster Verteidiger seit Nummelin 2002/03 Liga-Topskorer werden.
2. Dominik Kubalik, AmbriEine Freude, ihm zuzuschauen! Schnell, trickreich, voller Spielfreude. Seine Zukunft liegt in der NHL.
3. Jared Aulin (r), LakersEs ist keine gute Idee, sich mit 36 erstmals in der National League zu versuchen. Vom Tempo überfordert.
1 / 4