Die Krise der Tigers ist weggearbeitet

Die SCL Tigers bezwingen Lausanne 4:3 nach Verlängerung. Es handelt sich um den dritten Sieg in den letzten vier Spielen. «Wir sind auf einem guten Weg», hält Coach Heinz Ehlers fest.

  • loading indicator
Marco Oppliger@BernerZeitung

In Lausanne entsteht die Zukunft. Am Freitag legten lokale Politiker den Grundstein für die neue Eishalle, die in zwei Jahren eröffnet werden soll. Dannzumal möchte der Lausanne HC zur Spitze der National League gehören. Mit der Hilfe kanadischer Geldgeber haben die Waadtländer bereits in den letzten Monaten damit begonnen, Spieler mit grosszügigen Angeboten an den Lac Léman zu locken. Das Unterfangen missriet – mal abgesehen vom Zuzug Joël Vermins. Denn noch fehlt es dem LHC an Grösse und Potenzial, als attraktive Adresse zu gelten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt