Zum Hauptinhalt springen

Die Hitze, Mäder und die Strafen

Der SC Langenthal eröffnet die NLB-Saison mit einer Niederlage. Gegen den EHC Olten haben die Oberaargauer kurz nach Beginn des letzten Drittels 2:1 geführt, danach aber in Über- wie Unterzahl je einen Treffer erhalten.

Viel Verkehr vor Olten-Goalie Matthias Mischler – an Einsatz mangelt es den Langenthalern (fliegend Joel Fröhlicher) in diesem Fall nicht.
Viel Verkehr vor Olten-Goalie Matthias Mischler – an Einsatz mangelt es den Langenthalern (fliegend Joel Fröhlicher) in diesem Fall nicht.
Marcel Bieri

Es war ein emotionaler Moment, als vor dem Spiel zwischen dem SC Langenthal und dem EHC Olten Marc Eichmanns Trikot mit der Nummer 41 unter dem Hallendach enthüllt wurde. Der langjährige SCL-Keeper wurde für seine Verdienste geehrt und erhielt lautstarken Applaus. Eichmann, der mit VR-Präsident ­Stephan Anliker und Geschäfts­führer Gian Kämpf auf dem Eis stand, war den Tränen nahe.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.