Zum Hauptinhalt springen

Der SCB stärkt Headcoach Lars Leuenberger den Rücken

Der SC Bern hat den 49-jährigen Gary Sheehan per sofort als neuen Assistenztrainer verpflichtet. Der erfolgreiche Lars Leuenberger bleibt damit Headcoach.

René Hug/si
Gary Sheehan (links) ist neuer Assistent von Lars Leuenberger.
Gary Sheehan (links) ist neuer Assistent von Lars Leuenberger.
Andreas Blatter

Lars Leuenberger hat als Nachfolger von Meistertrainer Antti Törmänen in den letzten Wochen einen fast perfekten Job gemacht. Unter seiner Führung haben die Berner mit sechs Siegen in Folge zur vielversprechenden Aufholjagd und dem Vorstoss auf den siebten Tabellenplatz angesetzt. Nun erhält er einen neuen Assistenten. Offiziell meldet die SCB-Führung am Montag bloss, dass Lars Leuenberger weiter die Hauptverantwortung beim Titelverteidiger trägt. «Wir wollen Lars die Möglichkeit geben, von einem erfahrenen Eishockeyfachmann profitieren zu können», sagt SCB-Sportchef Sven Leuenberger zur Verpflichtung Sheehans. Der kanadisch-schweizerische Doppelbürger ersetzt Rupert Meister, der sich wieder seinen Hauptaufgaben als Headcoach der Novizen Elite und als Goalietrainer widmen wird. Sheehan ist seit Jahren in der Schweiz tätig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen