Das Lazarett der SCL Tigers wächst

Tigers-Stürmer Evgenï Chiriayev muss wegen einer Muskelverletzung fünf bis sechs Wochen pausieren. Er ist nicht der einzige Verletzte bei den Langnauern.

Evgenï Chiriayev, hier im Spiel gegen die Kloten Flyers, wird den Tigers fünf bis sechs Wochen wegen einer Muskelverletzung fehlen.

Evgenï Chiriayev, hier im Spiel gegen die Kloten Flyers, wird den Tigers fünf bis sechs Wochen wegen einer Muskelverletzung fehlen.

(Bild: Keystone)

Die SCL-Tigers haben einige Verletzte zu beklagen. Der schweizer-ukrainische Stürmer Evgenï Chiriayev, hat sich im Training eine Muskelverletzung zugezogen und wird dem Team fünf bis sechs Wochen fehlen. Dies berichtet Sportchef Jörg Reber am Dienstag in einer Mitteilung.

Ausserdem ist mit Lukas Haas ein weiterer Stürmer angeschlagen. Dieser leidet an einer Muskelverletzung, ein Einsatz in den nächsten 1-2 Wochen ist fraglich.

Auf unbestimmte Zeit fällt nach wie vor Deny Bärtschi aus. Er laboriert weiterhin an einer Hirnerschütterung.

Der junge Stürmer Silvan Wyss fällt nach seinem erlittenen Fussbruch mit grösster Wahrscheinlichkeit noch bis Weihnachten aus.

Währenddessen wurde Flügelstürmer Nils Berger erfolgreich an der Schulter operiert und wird voraussichtlich Ende Januar 2016 auf das Eis zurückkehren können.

abe/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt