Zum Hauptinhalt springen

«Das Alter ist doch nur eine Zahl»

Der Berner NHL-Profi Mark Streit fühlt sich nach dem Wechsel zu den Philadelphia Flyers und vor seiner neunten NHL-Saison wie ein Jungspund.

Immer noch fit: Mark Streit beginnt mit 35 Jahren bei den Flyers ein neues Kapitel in der NHL.
Immer noch fit: Mark Streit beginnt mit 35 Jahren bei den Flyers ein neues Kapitel in der NHL.
Keystone

Im September, in dem so viele Schweizer nach Nordamerika auszogen wie nie zuvor, brach auch ihr Vorkämpfer Mark Streit noch einmal zu einem neuen Abenteuer auf. Nach fünf Jahren bei den New York Islanders, die er letzten Frühling als Captain zur ersehnten Playoff-Teilnahme geführt hatte, wechselte der Berner Verteidiger zu den ambitionierten Philadelphia Flyers. Vor dem NHL-Saisonstart am Dienstag spricht der 35-Jährige über seine neue Heimat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.