«Dafür bin ich zu alt»

Pascal Berger Langnaus Captain sagt: «Keiner ist überheblich.»

Langnaus Captain Pascal Berger.

(Bild: Christian Pfander)

Fühlen Sie sich wie im falschen Film?
Pascal Berger: Sicher, wenn man etwa 50-mal aufs Tor schiesst und derart viele hervorragende Chancen auslässt, darf man nicht verlieren. Das nervt gewaltig. Davos spielte einfach und clever.

Wurde Langnau quasi mit den eigenen Waffen geschlagen?
Mag sein. Aber wären wir ein wenig effizienter gewesen, würde es in diesem Gespräch nun um ganz andere Dinge gehen. Der Davoser Goalie war unglaublich gut. Und wir waren vielleicht zu wenig hungrig vor dem Tor.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt