Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bolt wäre beim Rekordspiel 740-mal Weltrekord gelaufen

Völlig ausgepumpt und enorm enttäuscht nach dem 2:3 in der 3. Verlängerung: Die Genfer Noah Rod (r.) und Michael Völlmin hätten während der fast zweistündigen Spielzeit gegen Bern so manch anderes unternehmen können. Zum Beispiel...
...in gut 118 Minuten vom Flughafen Genf nach Valencia oder Tunis in die Ferien fliegen.
Und zum Schluss: Das Interview, das Tristan Scherwey nach der 2. Verlängerung gegenüber SRF gab, kann gut 177-mal angesehen werden. Aufgrund der unverblümten Aussagen des SCB-Stürmers hat es schon jetzt Kult-Status erreicht.
1 / 10
Die längsten Verlängerungen in der SchweizSaison 2018/19, National League6. Viertelfinalspiel Genève-Servette - BernDauer: 117:43 MinutenEntscheidender Torschütze: Mark Arcobello
Saison 2017/18, National League3. Ligaqualifikationsspiel Kloten - Rapperswil-Jona LakersDauer: 102:32 MinutenEntscheidender Torschütze: Denis Hollenstein
Saison 2017/18, Swiss League3. Viertelfinalspiel Rapperswil-Jona Lakers - EVZ AcademyDauer: 81:46 MinutenEntscheidender Torschütze: Leandro Profico
1 / 7