Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Schweiz steht im Viertelfinal

Jubel über den Viertelfinaleinzug: Die Schweiz besiegt Frankreich im letzten Gruppenspiel souverän.
Viel Druck auf Florian Hardy: Der französische Goalie kann hier noch retten, muss aber dennoch fünf Tore zulassen.
Fan-Jubel: Die zahlreichen Schweizer Fans in Kopenhagen dürfen sich auf den Viertelfinal freuen.
1 / 6

Zweiter Schweizer Shorthander

Im Viertelfinal wartet Finnland

Schweiz - Frankreich 5:1 (2:0, 1:0, 2:1)

SDA/lif