Zum Hauptinhalt springen

Als Erster auf diese Weise geehrt

Die Nummer 41 wird beim SC Langenthal in Zukunft niemand mehr tragen. Am Samstag wurde das Trikot des langjährigen SCL-Torhüters Marc Eichmann unter das Hallendach gezogen. Er war über Jahre der beste Goalie in der National League B.

Erst sprachlos: Marc Eichmanns Trikot hängt nun unter dem Dach der Schorenhalle.
Erst sprachlos: Marc Eichmanns Trikot hängt nun unter dem Dach der Schorenhalle.
Leroy Ryser

Es war ein emotionaler Moment für den 36-jährigen Marc Eichmann. Er stand zusammen mit Stephan Anliker, VR-Präsident des SC Langenthal, und Geschäftsführer Gian Kämpf kurz vor dem Beginn des NLB-Derbys gegen Olten am letzten Samstag auf dem Eis, sah die Fans seine Nummer 41 mit dem Transparent «Dr Gooli bisch du» aufziehen, und er hörte sie seinen Namen skandieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.